Currently browsing: Basteln

Gebastelt: Gästebuch

20130617_163318_600x800

Unsere kleine Maus hat sogar schon ein Gästebuch. Alle Besucher der ersten Stunden dürfen hier liebe Wünsche und Botschaften hinterlassen. Das Cover und die Rückseite bestehen aus festerem Bastelkarton. Der untere Bereich (hinten wie vorne) ist mit einem...

Alles Käse


Ein Yeti-Baby

 

Nein, wir haben keinen neuen Yeti und Yeti ist auch nicht Papa geworden!
Ich habe nur einfach etwas mit einem aktuellen Yetibild gespielt.
So könnte Yeti als Kind ausgesehen haben.

Vampirische Kette

Passend zum Kinostart vom neuen Twilightfilm habe ich mir eine Vampirkette gebastelt.
Der Anhänger ist wiedermal aus meiner Formknete, die an der Luft selbst trocknet und mit Arcylfarbe bemalt.

Die Idee kam mir bei einem Bild in einem Katalog. Dort haben allerdings die Vampirzähne gefehlt.

Liebe Grüße

Zuckerbäckerei

Endlich mal eine Sünde, die nicht auf die Hüften hüpft.

Ich habe mal wieder meine Knetmasse, welche an der Luft trocknet zur Hand genommen und ein paar Leckereien gefertigt. Es gibt Crepes, Muffins, Pralinen und Donuts.

Am liebsten mag ich die kleinen Pralinen zum Anhängen. Ich habe noch ein paar Sachen mehr gemacht, die müssen allerdings nochmal angemalt werden.

Liebe Grüße

1001 und 1 Perle: ein Frosch hüpft vorbei

Mein zweites Perlentier ist ein kleiner süßer Frosch geworden.
Ich hatte 2 Zuschauer beim Auffädeln, gefühlte 1000 Perlen und Reihen musste ich wieder aufmachen, 2 Aufreganfälle und nach 1,5 Stunden endlich ein Ergebnis. Puh war das wieder eine Arbeit!

Ich suche Vorschläge für das nächste Tier :-)

.

Liebe Grüße

1000 und 1 Perle: ein Schmetterling kommt geflogen

Dies ist mein erster Versuch ein Perlentier herzustellen. Ich finde der Schmetterling ist ganz gut geworden. Die Flügel waren aufgrund der Form ziemlich schwer zu machen. Für das ganze Tier habe ich etwa 2 Stunden gebraucht.

Liebe Grüße aus der Sonne

Das kleine Perlenkrokodil

Ich habe auf der Seite von Abraxandria eine tolle Idee zum Basteln erhalten

Tiere aus Perlen

Also habe ich die Anleitung studiert die Materialien zusammengesammelt und (nach dem ich verstanden hatte wie es funktioniert) angefangen zu basteln.

Mein Ergebnis nach ca. 2,5 Stunden Arbeit, was auf meine großen Finger und den kleinen Perlen zurückzuführen ist, finde ich recht gut gelungen und wurde auch als Krokodil erkannt. *freu*

Nichtlustig auf Keilrahmen Nummer 2

Endlich habe ich auch mal mit diesem Bild angefangen. Die Farben zu treffen ist diesmal nicht wirklich einfach. Einige Stellen müssen nochmal nachgearbeitet werden. Hoffentlich ist es rechtzeitig fertig :-)

Liebe Grüße

Der Dschungel im Kinderzimmer

Ich habe für den kleinen Mann also meinen Neffen mal wieder etwas gemacht. Er ist jetzt schon ein richtig großer Junge :-) Nach einem Bett für große Jungs folgt nun die “fast”-komplette Umgestaltung seines Zimmers. Da auf seiner neuen Gardine Tiere wie Elefanten und Zebras sind, musste die neue Kinderzimmerlampe darauf abgestimmt werden… Durch einen Zufall fanden wir im gleichen Geschäft noch eine Safarilampe. Die hab dann noch mal “aufgepimpt” (Foto folgt). Ich fand noch zwei restliche Keilrahmen in meinem Bastelzimmer.  Und das ist daraus geworden: Eine kleine Dschungelwelt mit Tieren. Als nächstes soll der Kleine eine passende Gaderobe bekommen.

.

.

Liebe Grüße