Currently browsing: KC

Skulduggery Pleasant 01 – Der Gentleman mit der Feuerhand

01 - Der Gentleman mit der Feuerhand

Veröffentlicht: November 2008

6 CDs

Label: hoercompany

Dauer: 459 min

Sprecher: Rainer Strecker

Inhaltsangabe:

Stephanie fragte: »Dann wirst Du mir in Zukunft nichts mehr verheimlichen?« Er legte die Hand auf die Brust. »Hand aufs Herz. Ich schwöre es bei meinem Leben.« »Okay. Allerdings hast du kein Herz mehr.« – »Ich weiß.« »Und rein technisch gesehen auch kein Leben.« – »Auch das weiß ich.« – »Dann verstehen wir uns ja.«
Ganz überraschend stirbt Stephanies Onkel, der Schriftsteller Gordon Edgeley. Der geheimnisvolle Freund des Onkels, Skulduggery Pleasant, entpuppt sich als gut gekleidetes Skelett. Als die unerschrockene Stephanie in Gefahr gerät, hilft er ihr und steht ihr von da an zur Seite. Gefährlich seltsame Gestalten tauchen auf, eine unglaublich spannende Jagd beginnt…

 

Mein Eindruck:

Ein interessantes Hörbuch was von einem Gutem Sprecher vorgetragen wird.

Nach und nach taucht man in die Geschichte und die Welt der Magie ein. Es wird nicht gleich alles auf einmal Präsentiert sondern es bleiben immer Fragen und Geheimnisse und somit auch die Spannung.

Die Idee ist auch interessant. Ein Toter hat keine Lust tot zu sein und erwacht wieder als Skelett und “lebt” sein Leben weiter.
Ebenso gibt es verschiedenste Charaktere die von dem Sprecher gut in Zehen gesetzt wird.
Die Geschichte ist in sich abgeschlossen lässt aber genügend Spielraum für eine Fortsetzung.

Das hören hat Spaß gemacht und macht Lust auf Band Zwei

Das Hörbuch ist leider nur als gekürzte Lesung erschienen

 

 

 

Die drei ??? – Das versunkene Schiff

Das versunkende Schiff

 

Die Drei Fragezeichen

Top Secret 2 Band 1

Das versunkene Schiff

1995/2014

Kosmos

 

Bei diesem Fall handelt es sich um die Geschichte, mit der sich André Marx 1995 beim Kosmos-Verlag als Autor bewarb. Damals brauchte der Verlag zwar keinen neuen Autor für die Drei Fragezeichen, kam aber zwei Jahre später auf ihn zurück.

INHALT:

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf.

Mein Eindruck:

Eine Geschichte die André Mark als Bewerbung beim Kosmus verlag geschrieben hat diese dann aber zurückgehalten hat da er die Geschichte für unausgereift hielt.
Genau das merkt man auch. Die Geschichte hat kein Tiefgang keine Spannung und zieht sich einfach nur ewig dahin bis es dann zu einem langweiligem Ende kommt und man froh ist die Geschichte endlich durch zu haben.
Ich hatte eigentlich erhofft das das Erstwerk von André Marx für die drei Fragezeichen so spannend wird wie eine Aktuellen werke. Wurde da aber leider Enttäuschen

 

9 Stunden in Göteborg

aufreisen

Per Mitfahrzentrale reisten wir komfortabel und schnell (und günstiger als mit der Bahn) nach Kiel. Die Stunden bis zur Abfahrt versüßten uns ein paar Geocaches. Dann gingen wir aufgeregt an Bord. Wie oft übernachtet man schon an Bord...

Update – Alle drei ??? Bücher besitzen – 101 Dinge in 1001 Tagen

1011001

Nachdem, mir meine lieben zum Geburtstag geschenkt haben, musste ich doch mal mal zählen wie viele Bücher wir jetzt eigentlich haben. Das Bücherregal wird schließlich immer voller. Bis jetzt sind es schon 113 Bücher. Hier ist die vollständige...

Neue Klobrille kaufen – 101 Dinge in 1001 Tagen

1011001-small

  Warum hat das nur so lange gedauert? Zum einen hingen wir an dem alten Teil weil es ein wundervolles Meeresmotiv hatte und wir so eines nie wieder gefunden haben. Zum anderen wollten wir nicht für eine annähernd...

Nach Schweden reisen – 101 Dinge in 1001 Tagen

1011001

Als vor ein paar Monaten ein Newsletter im Postfach landete und uns einen Kurztrip nach Göteborg anbot, waren wir schnell Feuer & Flamme. Weder der Held noch ich waren bisher in Skandinavien. Doch bevor wir buchen konnte musste...

Happy Birthday Chaosmaus!

happybirthdaychaosmaus

Über 365 Tage ist sie nun schon alt. Diese Zeit ist so wunderschön und so schnell vorbeigezogen. Ich kann mich noch an ihre Tritte im Bauch, das erste Lächeln, die ersten Krabbelversuche und das erste “Mama und Papa”...

DISCOVERings – 101 Dinge in 1001 Tagen

1011001

Natürlich tragen wir bereits jetzt unsere Eheringe täglich. Doch leider passte die Gravur mit dem Namen unserer Maus nicht mehr hinein. Das war bereits seit ihrer Geburt ein großer Wunsch von uns. Als ein Newsletter eines Geocachingshops ins...

Die Alster-Detektive – Giftige Lieferung

 

Veröffentlicht: 2009
1.CD
Label: LL und Heymann
Dauer: 75 min.

 

Inhalt:

Was ist auf Thorstens Film zu sehen? Lukas und seine Freunde müssen sich schnell etwas einfallen lassen. Denn das Restaurant von Johannas Eltern hat riesigen Ärger, seit Gästen speiübel geworden ist. Die Spur führt ins Hamburger Rathaus. Doch was haben Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft mit vergifteten Lebensmitteln zu tun? Von der Zentrale auf Opa Josts Hausboot aus starten die Alster-Detektive mit ihren Ermittlungen – denn irgendwas ist faul…

Mein Eindruck:

Ich bin wirklich überrascht

Dieses Hörspiel muss sich nicht verstecken, denn es kann ohne Probleme mit kommerziellen Hörspielen mithalten.

Die Geschichte ist sehr gut aufgebaut ohne lange auf die einzelnen Charaktere einzugehen – man lernt diese im Laufe der Geschichte durch die Handlung kennen. Des weiteren behandelt die Geschichte ein aktuelles Thema (für 2009).

Natürlich darf die Hamburger Bürgerschaft auch in der Geschichte nicht fehlen und ein bisschen Werbung für sich zu machen. Dieses wurde aber sehr gut in die Geschichte eingebaut.

Auch kann die Folge mit professionellen Sprechern glänzen uA:

Tanja Fornaro, Oliver Rorbeck, Andreas Fröhlich, Jens Wawrczeck, Helmut Krauss, Reinhard Scheunemann und und und

Ich kann das Hörspiel echt nur empfehlen

Kostenlos hier als Download und CD zu bekommen

 

John Sinclair Classics 11 – Der Blutgraf

Veröffentlicht: 22. Juni 2012
1.CD
Label: Lübbe Audio
Dauer: 63 min.

Inhalt:

Die alte Tür knarrte scheußlich als sie langsam aufgezogen wurde. Doch die junge Frau in dem breiten Holzbett hörte nichts von diesem Geräusch. Sie schlief ruhig weiter. Tiefe, regelmäßige Atemzüge hoben und senkten ihre Brust. Durch die spaltbreit geöffnete Tür schlich eine dunkelgekleidete Gestalt in das Zimmer, ging auf das schlafende Mädchen zu und öffnete langsam den Mund: Mit einem hässlichen Grinsen kamen zwei nadelspitze Vampirzähne zum Vorschein …

Mein Eindruck:

Die Schlechteste Folge der Reihe.

Langweilig, vorhersehbar und immer wieder das gleiche. In der Folge ist John, Bill und Sheila irgendwie nur Nebenpersonen und es kommt nicht die wirkliche Gruselstimmung auf.

Schade.